- Anzeige -

Kredit für Selbstständige
 

Was Ihnen Kopfschmerzen macht, ist Kredit für Selbstständige? Mit unseren Empfehlungen klappt es garantiert.

Es gibt jede Menge wünschenswerte respektive benötigte Dinge wie z.B. Urlaubsreise, Auto, Handy oder notwendige Reparaturen, welche jedoch alle Geld kosten. Deswegen planen Sie, ein Darlehen aufzunehmen? Sie haben aber kein laufendes Einkommen aus Rente, Gehalt oder Lohn, sondern erhalten lediglich eine Ausbildungsvergütung oder Arbeitslosenunterstützung?

Dann sollten Sie diesen Beitrag bis zum Schluss durchlesen. Die nachfolgenden nützlichen Tipps und wertvollen Empfehlungen helfen Ihnen dabei, vergleichsweise einfach zu günstigen Krediten zu gelangen sowie in keine teuren Kreditfallen zu Kredit für Selbstständige tappen.

Eine Zusammenfassung der kompletten Themen auf dieser Webseite entnehmen Sie in dem Inhaltsverzeichnis

Woher erhält man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität einen Kredit für Kredit für Selbstständige?

Dass es einmal finanziell eng wird, ist jedem schon mal passiert. Oft wird die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen können. Nicht immer ist es indes möglich, um eine finanzielle Hilfe für „Kredit für Selbstständige“ bei Freunden oder Verwandten anzufragen. Und eine normale Bank würde jeden Kreditantrag aufgrund eines Schufa-Eintrags oder mangelhafter Bonität sofort ablehnen. Dies ist allerdings kein Grund, verfrüht seine Finanzierungswünsche zu begraben. Ein Kreditnehmer hat nämlich reelle Chancen auch mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft zu einen Kredit zu kommen. Zahlreiche ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, ein Darlehen über ausländische Banken zu verschaffen.

Lesenswert ist auch Kredit Für Selbständige Ohne Einkommensnachweis und Kredit Für Selbstständige Ohne Schufa
 

Was kann ein seriöser Vermittler für Sie tun?

Vor allem wird Sie der Vermittler bei der Suche nach einem Darlehen mit besten Kräften unterstützen. Sehr oft geht die Tätigkeit aber über die pure Vermittlung hinaus und wird zudem durch eine Schuldenberatung ergänzt. Ein professioneller Kreditvermittler wird Sie bezüglich des Finanzierungsangebots beraten, Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen und Ihnen bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich sein.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Darlehen auch bei unzureichender Bonität
  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Argumentationshilfe bei problematischen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Kosten für die Darlehensbeschaffung
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich erkennbar
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Darlehen

Zahlreiche Vermittler haben gute Verbindungen zu weniger bekannten, kleinen Geldinstituten und dadurch die Möglichkeit, bessere Konditionen für Kredit für Selbstständige auszuhandeln. Sogar wenn ein Fall kaum Erfolgsaussichten hat, kann darüber verhandelt werden. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen das Verfahren der Kreditbewilligung größtenteils computergesteuert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Dadurch hat der Vermittler die Gelegenheit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu begründen, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Ein Kreditantrag zu Kredit für Selbstständige bei einer etablierten Bank wäre, im Gegensatz dazu, ein beinahe aussichtsloses Unterfangen.

Die bekanntesten Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf dem Gebiet der Kreditbeschaffung über jahrelange Erfahrung. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Leistungen irgendwelche Provisionen oder Gebühren. Diese beiden Kreditvermittler haben sich speziell auf Themen wie Kredit für Selbstständige fokussiert.

Zur Kreditanfrage »

 

So erkennen Sie seriöse und unseriöse Vermittler von Krediten

Eines vorweg: Ein Vermittler, der seriös ist, vertritt bei dem Thema Kredit für Selbstständige immer Ihre Interessen. Der Vermittler erwartet von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank bekommt.

Vier Merkmale, an denen Sie einen seriösen Vermittler erkennen:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Darlehenssumme
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung eines Darlehens
  • Das Unternehmen verfügt über eine Internetseite einschließlich Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Die Erreichbarkeit des Büros per Telefon ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Merkmalen:

  • Nachnahmeversand der Unterlagen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu hundert Prozent
  • Geforderter Abschluss einer Versicherung in Verbindung mit der Finanzierung
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Drängen auf das Unterschreiben des Vermittlungsvertrags

Welche Vorzüge haben bei Kredit für Selbstständige ausländische Banken

Ob für den neuen Wagen, eine größere Reise, ein besseres Handy oder das Startkapital für den Aufbau einer eigenen Existenz – Darlehen von ausländischen Kreditinstituten sind schon lange keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Das Internet wird zunehmend bei den Verbrauchern beliebter, um bei ausländischen Instituten ein Darlehen aufzunehmen, wodurch die heimischen Bank deswegen immer weniger in Anspruch genommen wird. Sich für ein Kreditinstitut im Ausland zu entscheiden hat den entscheidenden Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Kreditvergabe deutlich einfacher sind als in Deutschland. Eine mangelhafte Bonität bzw. ein negativer Eintrag in der Schufa spielen deshalb bei Kredit für Selbstständige nur eine unbedeutende Rolle. Hierbei werden online Kredite vermittelt, welche grundsätzlich von Schweizer Banken vergeben werden. Diese Tatsache ist speziell für diejenigen Verbraucher interessant, welche besonders rasch eine Finanzspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Dazu zählen zum Beispiel Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. Es versteht sich von selbst, dass es insbesondere diese Gruppe in Bezug auf Kredit für Selbstständige ziemlich schwer hat.

Zur Kreditanfrage »

 

Weswegen ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Privatpersonen mit Geldproblemen können häufig kein Darlehen erhalten. Eine Finanzierung wird aufgrund Schulden oder schlechter Bonität bedeutend erschwert. Als letzte Möglichkeit bietet sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ an. Damit ist ein Darlehen gemeint, welches von einem Schweizer Kreditinstitut gewährt wird. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. Besonders beim Thema Kredit für Selbstständige ist dieser Umstand ein unbezahlbarer Vorteil.

Einen Kredit ohne Überprüfung der Bonität sowie diverse Einkommensnachweise und Sicherheiten zu erhalten, ist natürlich auch bei Schweizer Geldinstituten nicht möglich. Haben Sie jedoch eine einigermaßen positive Bonität und ist der Schufa-Eintrag Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Kredit für Selbstständige dar.

Welche Punkte sind hinsichtlich Kredit für Selbstständige zu beachten?

Achten Sie als Kreditnehmer hauptsächlich darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsbeträge des Darlehens nicht zu hoch sind. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind niedrige Zinsen sowie gute Konditionen. Ist das Darlehen ausreichend anpassungsfähig, bekommen Sie bei der Tilgung viel seltener Probleme. Dazu zählen Ratenpausen für einen oder mehrere Monate genauso dazu wie Sondertilgungen ohne Mehrkosten. Das alles muss eine tragfähige Finanzierung zum Thema Kredit für Selbstständige beinhalten.

Es gibt jedoch einige Punkte, die Sie beachten sollten, damit Ihrem Darlehen als Auszubildender, Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Selbstständiger, Rentner oder Student nichts im Weg liegt:

1. Den Kreditbetrag möglichst niedrig festsetzen

Im Prinzip gilt: Wer in Hinblick auf das Thema Kredit für Selbstständige plant, sollte von Beginn an die benötigten Mittel möglichst präzise bemessen. Wer ein solches Vorhaben plant, muss auf alle Fälle vorab eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um stets eine Kontrolle über seine Finanzen zu haben. Einen kleinen Puffer mit zu berücksichtigen, wäre sicherlich nicht falsch. Nichtsdestotrotz würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unnötig in die Höhe treiben. Die Höhe des Darlehens sollten Sie deshalb so gering wie möglich festsetzen. Die bessere Lösung ist, anhand einer Anschluss- respektive Aufstockungsfinanzierung unter Umständen den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Finanzplan

Oberste Priorität bei einem geplanten Vorhaben hat, dass man seine finanzielle Lage realistisch beurteilt und anschließend die Höhe des Darlehens berechnet. Das gilt nicht vor allem auch für das Thema Kredit für Selbstständige. Die eigenen Kosten jede Woche exakt aufzuschreiben, ist z.B. eine gute Hilfe: Man notiert also am Abend anhand von Belegen und Quittungen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Dies hat den Vorteil, dass sich zum einen beurteilen lässt, wo gegebenenfalls noch Sparpotential vorhanden ist und andererseits die richtige Kreditrate ziemlich präzise eingeschätzt werden kann.

3. Genau und sorgfältig sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und genau zu sein – Seien Sie, was das Thema Kredit für Selbstständige angeht, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation sorgfältig, ehrlich und genau. Stellen Sie sämtliche geforderten Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer finanziellen Lage vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich allemal auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit vorteilhaft auswirkt.

Zusammenfassung zu Kredit für Selbstständige

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die genannten Tipps befolgen, sollte es eigentlich mit dem Darlehen und in Folge auch mit Kredit für Selbstständige klappen.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]